thmb brand 30 06

Am Donnerstag, 30. Juni 2016, um 19:44 Uhr, wurden die 4 Feuerwehren des Pflichtbereichs Liebenau zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Gebäude gerufen. Bei Ankunft am Einsatzort konnte Einsatzleiter HBI Jakob Zwölfer einen Brand im Stallgebäude feststellen und leitete einen Löschangriff mit schweren Atemschutz ein. Der Brand wurde binnen kürzester Zeit unter Kontrolle gebracht und größere Sachschäden konnten somit verhindert werden. Auch Tiere kamen nicht zu schaden. Laut Aussage des Hausherren entstand das Feuer durch eine Selbstentzündung von Kalk.

Zum Bericht von MK-Medien: www.mk-medien.at

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnung

Klick aufs Bild für Details!

Aktuelle Einsätze in OÖ

Klick aufs Bild für Details!

Webcam Liebenau

Klick aufs Bild für Details!

 

 

Zum Seitenanfang