Am Freitag, 22. April 2016 wurde die Feuerwehr Liebenau um 19:30 zu einer Fahrzeugbergung nach Hirschau alarmiert - dies war die Übungsanname der diesjährigen Frühjahrsübung. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass sich eine verletzte Person im PKW befindet. Bis zum Eintreffen des Roten Kreuz war es vorrangig die Person zu bergen und durch die Feuerwehr-Ersthelfer zu versorgen. Zeitgleich wurde das im Graben hängende Fahrzeug durch das TLF mit der Seilwinde gesichert. Nachdem der verletzte Lenker geborgen werden konnte, wurde das Fahrzeug aus dem tiefen Graben gezogen. Auch die Feuerwehrjugend war mit vor Ort um die Übung zu beobachten und die ersten Erfahrungen für den Ernstfall zu sammeln. Vielen Dank allen Kameraden, die an der Übung teilgenommen haben.

 

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnung

Klick aufs Bild für Details!

Aktuelle Einsätze in OÖ

Klick aufs Bild für Details!

Webcam Liebenau

Klick aufs Bild für Details!

 

 

Zum Seitenanfang