thmb herbstuebung2022

Die diesjährige gemeinesame Herbstübung des Pflichtbereichs Liebenau wurde durch die FF Schöneben abgehalten. Die 4 Feuerwehren wurden zu einem Garagenbrand mit E-Auto gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde eine vermisste Person gemeldet, diese galt es durch die Atemschutztrupps zu bergen. Zur Brandbekämpfung wurde eine über 900 Meter lange Zubringeleitung gelegt. Die FF Liebenau war mit 20 Mann an der Übung beteiligt, insgesamt standen 78 Mann im Überungseinsatz. Vielen Dank an die FF Schöneben für die Ausarbeitung der Übung und danke den zahlreichen Kameraden für die Teilnahme. Nach getaner Arbeit gab es natürlich einen gemütlichen Ausklang bei Speis und Trank.

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnung

Klick aufs Bild für Details!

Aktuelle Einsätze in OÖ

Klick aufs Bild für Details!

Webcam Liebenau

Klick aufs Bild für Details!

 

 

Zum Seitenanfang