Jugendarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr Liebenau

IMG 2495Die Jugend soll ihre eigenen Wege gehen, aber ein paar Wegweiser können nicht schaden."
(Pearl S. Buck)

2014 wurde unter der der Leitung von Nicole Nötstaller die Jugendgruppe auf neue Beine gestellt um die Zukunft der Feuerwehr Liebenau zu sichern. Aktuell wird die Jugend durch unsere beiden Jugendbetreuer E-AW Hubert Atteneder und OFM Florian Irrer geleitet.

Ziele in der Jugendarbeit:

  • Jungendliche spielerisch und alterskonform auf den aktiven Feuerwehrdienst vorzubereiten
  • Jugendliche die Möglichkeit einer sinnvollen Freizeitgestaltung zu geben
  • Gemeinschaftsgefühl stärken und Erfolgserlebnisse in Form von Leistungsbewerben zu ermöglichen

Es dürfen alle Jugendlichen ab dem vollendeten 10. Lebensjahr der Feuerwehrjugend beitreten. Die Kinder eignen sich im Zeitraum zwischen dem 10. bis 16. Lebensjahr Grundkenntnisse im Feuerwehrwesen an. Mit dem vollendeten 16. Lebensjahr besteht die Möglichkeit, als Probe- bzw. Feuerwehrmann/frau aktiv in der Körperschaft tätig zu sein. Sie können ihr Wissen und praktische Fertigkeiten bei Bewerben bezirksweit unter Beweis stellen.

Was wurde in Liebenau bisher gemacht?

Praktisch:

  • Erklären von Geräten, die für den Wissenstest benötigt werden
  • Knotenkunde
  • Besuch des Erlebnisweges in Sandl
  • Besuch der FF Hart (Leonding)
  • Tag der Einsatzkräfte (Feuerwehr, Rettung, Polizei)
  • Basteln für Halloween
  • Gemütliches Ausklingen in der Weihnachtszeit

Theorie:

  • Geschichte der Feuerwehr Liebenau
  • Ranggliederung der führenden Personen Land/Bezirk               
  • Dienstgrade und Funktion der Kommandomitglieder
  • Bedeutung der Sirenensignale

 

 

Geplante Vorhaben:

  • Teilnahme am Wissenstests
  • Abzeichen in Bronze
  • Spiele- und Filmabend mit Übernachtung
  • Weiters Wissen vermitteln

Liebe Eltern!

Ihre Kinder sind bei Hubert und Florian bestens aufgehoben und werden kompetent und vor allem verantwortungsvoll betreut.
Bei Interesse stehen unsere Türen gerne für ein Erstgespräch offen!

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnung

Klick aufs Bild für Details!

Aktuelle Einsätze in OÖ

Klick aufs Bild für Details!

 

Zum Seitenanfang