rettungsgeraete thmb


Am Freitag, 01.03.2019 wurde die Arbeit mit den Rettungsgeräten geübt da bei Personenbergungen aus gefährlichen Orten oder Situationen jeder Handgriff sitzen sollte. Gerade die Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz ist insbesondere der Umgang mit den Geräten ohne Patientenkontakt ein sehr wichtiger Teil der Personenrettung. Im Einsatz kann es sehr praktisch sein, wenn die FF-Einsatzkräfte den Umgang mit den Geräten des Roten Kreuz kennen um diese im Ernstfall mit ein paar Handgriffen unterstützen zu können. Die Geräte im Rettungsdienst mit Patienten dürfen jedoch nur von Einsatzkräften des Roten Kreuz bedient werden. Wir bedanken uns bei Mario Weinzinger (dienstführender RK Liebenau) für die Einschulung in die sehr interessante Thematik und hoffen auf eine gute Zusammenarbeit bei gemeinsamen Einsätzen.

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnung

Klick aufs Bild für Details!

Aktuelle Einsätze in OÖ

Klick aufs Bild für Details!

Webcam Liebenau

Klick aufs Bild für Details!

 

 

Zum Seitenanfang